Zeige Navigation

Dienstag, 19. Juni 2018, 19.00 Uhr, Comedia - Roter Saal

Doppelvorstellung!

MITEINANDER IST MAN WENIGER ALLEIN
Eine Gruppe von Jugendlichen, die sich nicht kennen, sind auf dem Weg zu einem Jugendcamp. Unterschiedlicher könnten sie nicht sein und jeder ist auf seine Art besonders: Besonders intelligent - besonders komisch - besonders schweigsam - besonders zickig - besonders cool - besonders verpeilt - besonders einsam - besonders halt.
Es spielen: Lina Conrad, Yagiz Dügeroglu, Sude Gündogdu, Michelle Grötsch, Emily Idehen, Tom Karayel, Max Reimann, Clara Vahrenwald, Mascha von Eisenhart-Rothe, Max Wächter – TMK 8c

Regie: Myriam Chebabi

HERR DER FLIEGEN nach William Golding
Eine Gruppe Schüler strandet nach einem Flugzeugabsturz auf einer paradiesischen Insel fern vom Krieg, der in Europa wütet. Aber die Gruppe teilt sich bald in zwei
Lager. Ein wildes Spiel um Status und Gruppenzugehörigkeit entsteht – bis es plötzlich einen Toten gibt.

Es spielen: Cosma Cosic, Emelie Himmen, Elena Imhäuser, Carlotta Leclaire, Paula Mertens, Lilli Raiser, Carla Rittberger, Mia Thelen, Lilly Wefelmeier – TMK 8c

Regie: Nina Mackenthun

6 EURO*, 3 EURO* erm.