Zeige Navigation

Einige Schüler und Schülerinnen verbringen in der Oberstufe 3, 6 oder 12 Monate an einer ausländischen Schule.

Dieser Aufenthalt wird privat organisiert und ist laut APO-GOSt §4 an bestimmte Bedingungen gebunden. Deshalb findet jedes Jahr ein Informationsabend (Terminkalender beachten) statt, zu dem bereits Eltern und Schüler/Schülerinnen der 8. und 9. Klasse eingeladen werden, da es manche Fristen bei Organisationen gibt, die eine frühe Bewerbung erfordern.

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen finden Sie hier: pdfInfos_Auslandsaufenthalt_2021.pdf

 

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!