Zeige Navigation

Im Rahmen der Gedenkwoche zum 30. Jahrestag des Mauerfalls beschäftigen sich viele Kurse diese Woche mit dem Themenkomplex DDR/BRD und Wiedervereinigung. Die AG "Same same but different" bietet in diesem Kontext an, dass in einem eigens reservierten Raum einige Informationen und Impressionen zum Thema "innerdeutsche Grenze" sowie "Grenzen und Flucht heute weltweit" von Klassen und Kursen besichtigt und Filme zum Thema angeschaut werden können.

Besonders eindrucksvoll war der Besuch eines Vaters am Mittwoch, der von seiner eigenen Flucht in den 80er Jahren aus dem Iran berichtete. So erzählte er auf sehr eindrückliche Weise, was ihn zur Flucht trieb, wie er über Ost-Berlin "nach Köln kam und wie er hier seinen Weg machte - ein Blick, der die Perspektive auf Flüchtlinge in Deutschland sehr erweitert.

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok