Zeige Navigation

Endlich wieder: Theater – und Tanzaufführungen im COMEDIA Theater

Nach einer unendlich langen Pause durften die Theater Medien Klassen wieder ihre Ergebnisse aus dem Schuljahr im COMEDIA Theater in der Südstadt vor Publikum präsentieren. 

Doch das Schuljahr war bestimmt vom Distanzunterricht und gemeinsame Proben, wie wir sie bisher kannten, gab es nicht mehr. Die Ensembles probten per Zoom, draußen im Garten oder sogar im öffentlichen Raum und filmten die entstandenen Szenen und Choreografien.

Den Auftakt der dreitägigen TMK Aufführungsreihe im COMEDIA Theater machte die 8c.

ALOHA - das Theaterstück

Mobbing ist hier das große Thema. Die gleiche Szene wurde in drei verschiedenen Haltungen gespielt (neutral, zugewandt, abwertend) und die Spieler*innen verdeutlichten überzeugend, wie sich die Gesamtstimmung dadurch verändert. Unterteilt wurden die Szenen auf der Bühne durch Videoeinspielungen, die die einzelnen Figuren in Interviewsituationen (spielerisch sehr stark performt!) in den Fokus setzten.

Are we here ? fragte das Tanzensemble in ihren Videos, in denen die Tänzerinnen ihre Soli in urbaner Umgebung zeigten. Yes we are! lautete die Antwort. In eine mitreißende Gesamtchoreo flossen die Bewegungen der Videosoli ein und verbanden so die einzelnen Tänzerinnen aus den Videos in der COMEDIA live auf der Bühne wieder zu einer Gruppe.

Ein großartiger Abend voller Emotionen und Gänsehautmomenten!!!

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!