Zeige Navigation

Am 07.07. wurden in der Aula feierlich die Abiturzeugnisse verliehen. Geehrt wurden außerdem die Schülerinnen und Schüler mit besonders guten Abiturergebnissen. Ebenfalls verliehen wurden Ehrungen von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Wir wünschen euch Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute und viel Glück auf eurem weiteren Lebensweg.

Abiturzeugnisverleihung 2017 2 Bilder

Markus Phlippen hielt in der letzten Schulwoche vor einigen achten Klassen einen sehr interessanten Vortrag über Lichtwellenleiter. Auch  als Glasfaserkabel bekannt, dienten diese aber nur als Aufhänger um die Geschichte der Kommunikation zu erklären und nachzuvollziehen. Der Wandel von analog zu digital wurde so  sehr anschaulich klargemacht. Einfach toll!

Lichtwellenleiter 5 Bilder

Heute liefen die Schülerinnen und Schüler im Blücherpark Runde um Runde für das Tibet-Projekt. Weitere Sportarten wurden in den Hallen des AMG und an der Bezirkssportanlage Bocklemünd ausgeübt.

Sportfest und Spendenlauf 10 Bilder

Jeder kennt sie: die grauen Männer, die einem die Zeit stehlen. Das Stück hat auch nach so vielen Jahren nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Im Gegenteil. Die 8c gab uns mit ihren überzeugenden spielerischen Leistungen den Raum, die Zeit zu vergessen und in Ruhe zuzuhören.

Graue Schatten über der Stadt 7 Bilder

Die Suche nach Liebe und Anerkennung war die Verbindung zwischen den Stücken der 8c und der 9c und es wurde ein wirklich emotionaler Abend. Die 8c nahm das Publikum mit auf die Reise und nahm einen bekannten Roman auseinander. Die 9c begab sich tanzend auf die Suche. In den dynamischen Choreographien von Silke Z und Caroline Simon konnten die Schülerinnen und Schüler (4 zu 5) ihre Kräfte messen. Das Publikum war begeistert. Großartiger Abend!!!!

Where is the Love?  Zwei tolle Inszenierungen! 9 Bilder

Als Vorbereitung auf die diesjährige Bundestagswahl haben die Schüler der Sozialwissenschaftskurse in der Q1, Abgeordnete ihres Wahlkreises getroffen. Mit Frau Manderla (CDU) diskutierten die Schüler über die kürzlich beschlossene Ehe für alle, die verteidigungspolitischen Herausforderungen angesichts des Regierungswechsels in den USA, das angespannte deutsch-türkische Verhältnis und das Wahlprogramm der CDU. 

Auf Einladung von Herrn Dr. Mützenich (SPD) besuchten die Schüler zwei Tage später den Bundestag und hatten die Gelegenheit dort mit ihrem Wahlkreisabgeordneten ähnliche Themen, wie mit Frau Manderla zu diskutieren.

Vorbereitung auf die Bundestagswahl 3 Bilder

Wie funktioniert eigentlich ein Feuerlöscher?

Diese Frage versuchte die AG der KJA "jung und alt" zu ergründen und bastelte einen Feuerlöscher. Alle beteiligten Personen hatten viel Spaß!

WABE-AG: "jung und alt" besucht den Chemie-Unterricht 3 Bilder

Im Rahmen des Drehtürmodells haben Clara und Mascha aus der 7c sich intensiv und eigenständig mit Schwarzen Löchern beschäftigt. Über einige Wochen haben die Beiden sich inhaltlich toll vorbereitet und heute ihrer Klasse dieses interessante Thema präsentiert.

Schwarze Löcher 4 Bilder

Die Improtheatergruppe „Jokebox“  (11 Schülerinnen und Schüler aus der EF) zeigte in ihrem gemeinsamen Debüt im Comediatheater, welches Potenzial in ihnen steckt. Katrin Piplies („Frizzles-Improvisationstheater“) bereitete mit der Auswahl und Anordnung der unterschiedlichen Improübungen der Gruppe eine perfekte Spielwiese. Fast 90 Minuten wurde das Publikum wunderbar unterhalten. Es bleibt zu hoffen, dass die Gruppe bestehen bleibt und wir uns auf eine Fortsetzung der „Jokebox“ im nächsten Jahr freuen dürfen.

Improtheatergruppe mit viel Potenzial 6 Bilder

Die 6c empfing ihr Publikum mit tollen Standbildern und selbstgebauten Masken in der Eingangshalle.  Im Theaterkeller wurden anschließend rasante, ideenreiche Szenen gespielt, die den Bogen von einer ägyptischen Mumie im Museum  bis zu den wahnsinnigen Ideen von Donald Trump schlugen. Als roter Faden zog sich die Welt der Mythen und (Anti-) Helden durch das Stück.

Viel Action und Grusel im Theaterkeller 6 Bilder