Zeige Navigation

Das Albertus Magnus-Gymnasium ist eine gebundene Ganztagsschule mit einem umfangreichen zusätzlichen Lernangebot: Dazu gehört die Kooperation mit der Katholischen Jugendagentur (KJA), die vielfältige AGs in den Jahrgangsstufen 5-7 anbietet (WaBe) und die bewegte Mittagspause gestaltet. Außerdem gibt es einmal in der Woche eine Ordinariatsstunde mit dem Klassenlehrer sowie eine zweistündige Lernzeit, in der alle Schülerinnen und Schüler vom Klassenleitungsteam in ihren individuellen Lernprozessen unterstützt werden. Um die Ganztagsangebote  ständig weiter zu entwickeln und zu verbessern, sind wir mit 30 weiteren Gymnasien aus NRW im Forschungs- und Schulentwicklungsprojekt Ganz In verbunden.