Zeige Navigation

Das Kulturforum bietet jedes Schuljahr mindestens vier Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, klassische Musik, Kabarett, Jazz etc. an, die besonders für Schülerinnen und Schüler, aber auch für ihre Eltern, Lehrer und Freunde ein interessantes Angebot darstellen.

Wir legen Wert auf ein hohes künstlerisches Niveau. Früher traten deshalb nur Profis auf. Inzwischen haben wir jedoch so viele eigene Produktionen mit durchaus vergleichbar hochem Standard, dass wir jetzt jeweils eine Mischung präsentieren können. Dadurch ist auch immer etwas für die verschiedensten Altersstufen dabei: mal Puppentheater eher für die Kleineren, mal Kabarett eher für die Älteren, aber auch Theater oder Musik für alle Altersstufen. Häufig gibt es zusätzliche Sonderveranstaltungen, die dann auch einen experimentelleren Charakter haben können. Wir hoffen, so die Schüler anzuregen, auch andere kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, denn das Kulturforum dient vor allem dem Nachwachsen eines interessierten Publikums. Es fördert aber zugleich auch die noch unbekannteren Künstler, die ebenfalls in dieser Reihe auftreten.

Einen besonderen Akzent bekommen unsere Kulturforumsabende durch das Beisammensein am "kalten Buffet", das von der Oberstufe organisiert wird: ein wichtiger Treffpunkt für Schüler, Eltern und Ehemalige.

Wir bedanken uns bei allen Künstlern, die bei uns keine Gage, sondern höchstens Unkosten erstattet bekommen.

Sie möchten das Kulturforum durch ein Abo unterstützen?

Das Kulturforum ist nur möglich, wenn viele Eltern und auch ehemalige Schüler uns durch ein Abonnement unterstützen. Dadurch können wir unsere Unkosten decken (technische Ausstattung der Aula, Requisiten, Reparaturen) und gleichzeitig auf einen festen Besucherstamm bauen. Der Unkostenbeitrag für ein Schuljahr beträgt nur 15 € (für Schüler 10€). Die Sonderveranstaltungen sind für Abonnenten kostenlos. Die Eintrittskarten für die Veranstaltungen bekommen die Abonnenten jeweils ca. 2 Wochen vorher über den Klassenlehrer der Schüler zugestellt.

Anmelden kann man sich am Anfang eines Schuljahres auf der ersten Klassenpflegschaftssitzung oder direkt beim Klassenlehrer.

Wenn Sie in den Email- Verteiler für Ankündigungen zu den Veranstaltungen des Kultuirforums aufgenommen werden wollen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: kulturforum@amg-koeln.de (Betreff: "Email-Verteiler für das Kulturforum")