Zeige Navigation

In der 60minütigen Mittagspause während der 6. oder 7. Stunde bietet die KJA verschiedene Angebote: Neben dem Schülercafé kann man auf dem Schulhof Spiele für draußen ausleihen um sich einmal richtig auszutoben oder zum Yoga gehen, um zu entspannen.

 

Während der Schulzeit ist der Kiosk geöffnet, in dem Frau Selҫuk alle Schülerinnen und Schüler (und auch die Lehrerinnen und Lehrer) mit Brötchen, frischem Obst und gelegentlich auch einer Süßigkeit versorgt.

In der Mensa kann man in der Mittagspause in der 6. oder 7. Stunde essen gehen. Dort bietet die Firma Reisdorff jeden Tag ein Gericht mit Fleisch sowie ein vegetarisches Essen und ein reichhaltiges Salatbuffet an.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und sicher zu gehen, dass Essensgeld auch wirklich für Essen ausgegeben wird, wird über ein Chipkartensystem abgerechnet und online bestellt. Dabei wird der Chip online mit Geld aufgeladen, so dass man in der Mittagspause rasch bezahlen kann.

 

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok