Zeige Navigation

Mit beeindruckender Souveränität begeisterten 5 Schauspieler*innen der EF am Mittwochabend vor den Ferien in der Comedia ein großes Publikum. Aus wenigen Impulsen der Zuschauer*innen entwickelten die jungen Künstler*innen Fritzi, Anton, Emilia, Jakob und Simon gekonnt verschiedene Szenenfolgen und bewiesen dabei schauspielerisches Talent und viel Sinn für Situationskomik. Die Zuschauer*innen – teilweise auf Kursfahrt zu Gast in Köln – belohnten die kurzweilige und inspirierende Darbietung mit reichlich Applaus. Wir hoffen, dass nicht nur in der Comedia, sondern auch bei uns am AMG noch einmal eine Zugabe der talentierten Crew auf die Bühne kommt…

Spielfreude pur – Improvisationstheater der EF 9 Bilder

Liebe neue 5er, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

da die Coronalage es zulässt, freuen wir uns, dass wir an unserem Kennlernnachmittag am Montag, den 13.06.2022, wie geplant gemeinsam ein wenig feiern können. Dazu begrüßen wir euch und Sie ganz herzlich um 16.00 Uhr in der Aula eurer neuen Schule. Dort lernt ihr dann eure neuen KlassenlehrerInnen und MitschülerInnen kennen und eure Eltern werden ein paar erste Informationen zum Schulstart nach den Sommerferien bekommen. Die Veranstaltung wird zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr enden.

Wir freuen uns auf euch

Antje Schmidt, Björn Schwerdfeger und das ganze Team vom AMG

Kennenlernnachmittag der zukünftigen 5. Klassen 1 Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

warum verbringt unsere Spezies so unglaublich viel Zeit damit, sich selbst erkennen, sich selbst finden zu wollen? Wir fragen uns: Ist es überhaupt möglich, das eigene Ich in seiner vollen Gänze erkennen, oder sogar, erfassen zu können? Begleiten Sie an diesem Abend ein Forschungsprojekt, bei dem die Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst bis aufs Äußerste getrieben wird! Willkommen auf dem Spiegelschiff!!!

Willkommen auf dem Spiegelschiff! - 8. Juni 2022 - 19 Uhr - AMG-Aula 1 Bild

Köln, 24.6.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

wir haben das Schuljahr 2021/2022 beendet – das erste Schuljahr seit März 2019, das wir komplett im Präsenzunterricht verbracht haben!

Doch wir haben gelernt, dass sich alles sehr schnell ändern kann. Leben und Lernen in Pandemie, Klimakrise und/oder politisch brisanten Zeiten gehörten lange nicht zu unserer Vorstellungswelt. Wir sind eines Besseren belehrt worden. 

Wir haben gelernt, dass wir Probleme, die nicht allein durch uns gemacht und nicht allein durch unsere Wünsche und unser Handeln gelöst werden können, doch von uns wenigstens händelbar sind. Und wir wissen, dass wir gemeinsam so manche Hürde meistern, wenn wir auf unsere Mitmenschen achten, sie unterstützen und uns gegenseitig eine Hilfe sind. In der Gemeinschaft sind wir fähig zu handeln.

Auch im kommenden Schuljahr werden wir innovativ, flexibel und aktiv mit Herausforderungen umgehen müssen. Das werden wir ebenfalls zusammen meistern. Dabei ist es wichtig, immer in Kommunikation und Austausch zu sein, Fragen zu klären.

Bitte wenden Sie/wendet euch weiterhin vertrauensvoll an eure Klassenlehrer*innen und Jahrgangsstufenleiter*innen, wenn Sie/ihr Nachfragen oder Anliegen habt. Bei Bedarf werden sie die Stufenleitungen oder die Schulleitung mit ins Boot holen. In vielen Fällen beraten auch die Schülervertreter*innen oder Elternvertreter*innen in den unterschiedlichen Gremien. Diese Zusammenarbeit hat sich bewährt!

Wir haben dieses Schuljahr sehr gut, wenn auch „wuselig“, abgeschlossen, denn erst spät konnten wir absehen, dass wir eine realistische Chance haben, den Klassen und Kursen noch Fahrten, Ausflüge und Austauschfahrten zu ermöglichen. Nun sind alle wieder gesund und begeistert zurückgekommen und die Berichte zeugen von großer Freude. Allen Begleiter*innen sei für ihr Engagement und ihre Flexibilität gedankt, aber auch diejenigen, die daheim geblieben und den Alltagsbetrieb aufrecht erhalten haben, sind ebenso hervorzuheben. Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, danken wir für Ihr Verständnis, mit dem Sie die veränderten Unterrichtsbedingungen mitgetragen haben.

Sehr gefreut hat uns deshalb auch, dass wir im Rahmen des Sommerfestes am 18. Juni gemeinsam über die Ereignisse des Schuljahres erzählen und oft auch lachen konnten!

„Das war das schönste Sommerfest, das wir je hatten!“, „Endlich mal Zeit, in Ruhe etwas zu trinken und miteinander zu reden!“, „Super schön und entspannt!“ – so lautete das Echo der anwesenden Eltern. In der Tat ist es vor allem den Schulpflegschaftsvertreter*innen und ihren Unterstützer*innen zu verdanken, dass wir diesen ebenso heißen wie schönen Nachmittag mit Musik, Grillgut und Getränken  verbringen durften.

Nun gilt es, die Sommerferien zu genießen und Kraft für das Schuljahr 2022/23 zu sammeln. Wir wünschen der ganzen Schulgemeinde schöne Ferien und gute Erholung!

Es grüßen herzlich im Namen des Kollegiums

Ludger Remus, Antje Schmidt und das ganze Schulleitungsteam

Liebe AMG-Gemeinde,

die Termine knubbeln sich, das Wetter wird immer besser, die Spannung steigt: Wir befinden uns im Endspurt zum Schuljahresabschluss. Und damit beginnt auch die Phase der Aufführungen der TMK Präsentationen.

Zwei großartige Aufführungen fanden bereits statt, die der EF (Othello) und des Abiturjahrgangs (Rachel Corrie).

Hier eine Übersicht unserer diesjährigen TMK-Vorstellungen sowie die entsprechenden Links zu den Stückbeschreibungen im COMEDIA-Programm.

Sommerferienbrief 1 Bild

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Schulabteilung der Bezirksregierung Köln hat festgestellt, dass das für den Mittag und Nachmittag angekündigte Unwetter einen geordneten Unterrichtsbetrieb in Präsenz ohne eine Gefährdung von Schülerinnen und Schülern in Teilen des Regierungsbezirks Köln ab dem späten Vormittag nicht weiter zulässt. Im Regierungsbezirk Köln findet daher spätestens ab 11:30 Uhr kein Unterricht in Präsenz mehr statt. Ausgenommen hiervon sind schriftliche Nachschreibprüfungen im Abitur sowie Prüfungen in den Berufskollegs.

Das AMG bietet für Schüler*innen, die bis zum Antritt eines sicheren Heimwegs in der Schule verbleiben, eine Notbetreuung in Raum A 001 an.

Wir hoffen sehr, dass das Unwetter keine Schäden anrichten möge und wünschen euch und Ihnen ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße

Antje Schmidt und Ludger Remus

 

Unwetterwarnung - Ende des Präsenzunterrichts nach der 4. Stunde 4 Bilder

Seit Mitte Mai haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 6c mit den Themen Krieg und Frieden in der Kunst beschäftigt. In diesem Zusammenhang lernten sie Picassos Guernica und den Hintergrund der Entstehung des bekannten Werks kennen. Die ganz und gar nicht einfache Aufgabe, die typische, kubistisch-abstrakte Ausdrucksform des Künstlers aufzunehmen und dabei gleichzeitig in für die Kinder positive Peace Poster umzuwandeln, wurde von allen auf eindrucksvolle Art und Weise gemeistert. Dabei sind überaus kreative und fröhlich-bunte Friedensbilder entstanden. Die besten drei Plakate jeder Klasse wurden nun im Rahmen des Plakatwettbewerbs des Lion´s Club prämiert, das jeweils beste Plakat der beiden Klassen kann außerdem zur Teilnahme an der 2. Runde des Wettbewerbs eingesandt werden.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen!

Plakatwettbewerb "Krieg und Frieden" - Prämierung der besten Plakate 1 Bild

Liebe AMG-Gemeinde,

in diesem Jahr wurde am AMG die Junior-Landtagswahl durchgeführt.

Hier geht es zur Auswertung: pdfAuswertung_Wahl 2022

 

Junior-Landtagswahlen am AMG 1 Bild

 Liebe  AMG-Schulgemeinde,

hinter uns liegen herausfordernde Wochen, die vom Krieg in der Ukraine und den letzten Vorbereitungen auf das bevorstehende Abitur ebenso geprägt waren wie durch einen extrem hohen Krankenstand in der gesamten Schulgemeinde, wobei die Anzahl der aufgetretenen Coviderkrankungen nach Karneval besonders hoch war.

Mit dem Beginn der Osterferien endet die regelmäßige Testung auf Covid 19 in den Schulen.

Da wir noch einen Restbestand an Tests besitzen, werden wir unseren Schüler*innen am 1. Schultag nach den Ferien anbieten, sich vor Unterrichtsbeginn zu testen. Dieses Angebot hat keinen verpflichtenden Charakter, es dient vielmehr dem allgemeinen Sicherheitsgefühl, das zum entspannten gemeinsamen Lernen so notwendig ist. Ebenso werden wir – solange die Bestände reichen – Schüler*innen, die sich mit Erkältungssymptomen im Laufe eines Schultags krankmelden, einen Selbsttest anbieten, bevor sie sich mit Elternerlaubnis auf den Heimweg machen.

Wir hoffen sehr, dass der beginnende Frühling uns in Sachen Gesundheit mehr Ruhe beschert und die anstehenden Vorhaben – Abiturprüfungen, Klassenfahrten, Austausche, … - nicht gefährdet werden, denn wir müssen viel bewältigen und möchten einiges nachholen. Dabei haben wir Prioritäten gesetzt und uns gleichzeitig bemüht, so vielen Bedürfnissen wie möglich gerecht zu werden.

Dem Bedürfnis zu helfen sind Lehrer*innen und Schüler*innen auch im Rahmen des Benefizkonzertes für die Ukraine nachgekommen, das diese Woche stattgefunden und alle Anwesenden begeistert hat. Neben den künstlerischen Leistungen begeistert auch das Spendenergebnis – rund 2000 Euro sind zusammengekommen! Außerdem war es auch ein gutes Gefühl, einander wieder „live“ zu treffen.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle bereits auf ein „Sommertreffen“ am 18.06.22 von 13 – 17 Uhr hinweisen, das auf dem Schulhof des AMG stattfinden wird und zu dem wir ganz herzlich einladen. Wir grillen, hören Musik und für die Schüler*innen organisieren Mitschüler*innen ein Sportturnier – ganz ungezwungen und entspannt. Wir wissen, dass kurz vor den Sommerferien und den anstehenden Klassenaktivitäten in vielen Jahrgangsstufen in den Familien der Schulgemeinde viel zu erledigen ist. Deshalb gibt es kein Programm, keine Verpflichtungen, aber eine nette Gelegenheit – gerade für Eltern – sich auszutauschen und vielleicht auch für künftige 5er-Familien, sich mit dem Schulgelände vertraut zu machen. An dieser Stelle sei den organisierenden Eltern der Schulpflegschaft und den beteiligten Schüler*innen besonders gedankt, die als Organisatoren und Gastgeber fungieren.

Bis dahin herzliche Grüße und erholsame Osterferien!

Antje Schmidt, Ludger Remus und das ganze Schulleitungsteam

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

diese beiden Dateien sollen unterstützend bei der Wahl der 2. Fremdsprache helfen.

 

pdfVorstellung_Zweite_Fremdsprache_Latein_2021.pdf

 pdfVorstellung_Zweite_Fremdsprache_Französisch_2021.pdf

Osterferienbrief 1 Bild

Die ukrainische Hymne war am 6. April der Auftakt zu einem Benefiz-Konzert, das kleine und große Musiker*innen am AMG unter Leitung von Herrn Gaede auf Initiative der SV in kürzester Zeit auf die Beine gestellt hatten. Neben Filmmusik-Beiträgen des Orchesters begeisterten junge Künstler*innen an Klavier, Flöte, Geige, Gitarre und Klarinette mit Solo-Stücken ein großes Publikum. Auch die Q1-Band „The Red Flags“ sorgte für beste Stimmung in der gut gefüllten AMG-Aula. Überwältigend war an diesem Abend auch die Spendenbereitschaft des Publikums: 2000 Euro können jetzt an das „Bündnis Entwicklung Hilft/Aktion Deutschland Hilft“ überwiesen werden.

Herzlichen Dank an alle Unterstützer*innen dieses bewegenden Abends: engagierte SV-Mitglieder, spontane Musiker*innen, die einsatzbereite Technik-AG, aufmerksame Helfer*innen im Hintergrund – und ganz besonders unsere musikalische Seele Herrn Gaede!

Erfolgreiches Benefizkonzert für die Ukraine 5 Bilder

Das Video zum Wetterballon-Projekt ist fertig! Viel Spaß beim Anschauen.

Hier gehts zum Video >>>>>>>>>>>> AMG-Wetterballon

 

Am Freitag, den 28.01.2022 hat der Forscherclub des AMG eines der größten Projekte vollendet – der lange vorbereitete Wetterballon wurde endlich gestartet und hat das AMG damit an den Rand des Weltalls gebracht. Auf dieser eisigen Höhe wurden verschiedene Experimente durchgeführt und viele Daten zu unserer Atmosphäre gesammelt. Zudem hat eine Kamera „an Bord“ den ganzen Flug dokumentiert.

Neues vom AMG Forscherclub - Update Wetterballon 3 Bilder
Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!