Zeige Navigation

Die angegebenen Werte (s. Fotos in der Slideshow bzw. unten im pdf-Dokument) wurden anhand des Kalkulationsrechners von Solarscout Eifel durchgeführt. Zur Vereinfachung sind wir davon ausgegangen, dass der produzierte Strom zu 100% in das Stromnetz eingespeist und zu 9,7ct vergütet wird.

Die Wirtschaftlichkeit wird sich nochmal deutlich erhöhen, wenn der produzierte Strom von der Schule zum Verbrauch genutzt wird und ein Batteriespeicher installiert würde.

Wirtschaftlichkeitsberechnung der Fotovoltaik-AG des AMG-Forscherclubs im Okt. 2019.

pdfAMG-Solaranlage-Wirtschaftlichkeitsberechnung.pdf

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!