Zeige Navigation

Aufruf zur Stimmenabgabe für eine ökologisch und sozial verträgliche Auschwitzfahrt

Liebe Eltern, liebe Lehrer*innen, liebe Schüler*innen,

Wir planen die diesjährige Fahrt nach Auschwitz: Jedes Jahr fährt eine Gruppe von ca. 20 Oberstufenschüler*innen zusammen mit zwei Lehrer*innen für einige Tage nach Auschwitz um die Gedenkstätte des KZ zu besichtigen und Zeitzeugengespräche zu führen.
Anders als in den Vorjahren möchten wir aber nicht mit dem Flugzeug fliegen, sondern mit dem Bus anreisen um unseren CO2-Verbrauch niedrig zu halten. Dadurch wird die ohnehin schon kostspielige Fahrt nun noch teurer! Diese Fahrt liegt uns allen sehr am Herzen, weil sie jungen Menschen ermöglicht die Auswirkungen von Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu begreifen. Somit ist diese Fahrt ein Projekt in die Zukunft. Dabei wollen wir die Probleme der heutigen Zeit berücksichtigen und klimafreundlich reisen. Um unser Vorhaben umzusetzen, haben wir uns bei der Initiative „RheinStart“ um eine Förderung beworben. „RheinStart“ unterstützt nachhaltige Projekte mit bis zu 3.000 Euro. Ihr könnt uns helfen, den Zuschuss zu erhalten. Wie? Ganz einfach. Votet ab Montag, 15. Juni 2020, auf www.rheinstart.org
für unser Projekt – am besten einmal täglich eine Woche lang! Ja, richtig, jede*r kann 7 mal für uns eine Stimme abgeben! Denn die Projekte mit den meisten Stimmen erhalten am Ende eine Förderung. Schon jetzt danken wir herzlich für Eure Unterstützung!

Jede Stimme zählt – also leitet diese Anfrage gern weiter!

Hier noch einmal der Link: https://www.rheinstart.org/voting/voting-sommer-2020/klimafreundlich-reisen-und-v/

Die Stimmenabgabe startet am Montag, 15.06.2020 um 0:00 Uhr und endet am Sonntag, 21.06.2020 um 23:59 Uhr.

Vielen Dank für eure Unterstützung,

S.Aschenbrenner und A.Lueg

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!