Zeige Navigation

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

anlässlich der Bundestagswahl hat am AMG in der Kalenderwoche 38 die Juniorwahl stattgefunden. Bei dem handlungsorientierten Projekt konnten alle Schüler:innen ab der siebten Klasse ihre Stimme in einem professionell organisierten Wahlakt in der Schule abgeben.

Das Projekt wurde von einer Vielzahl der Schüler:innen mit viel Interesse und Engagement verfolgt und wahrgenommen. Auch durch die intensive Vor- und Nachbereitung im Politik- bzw. Sowi-Unterricht konnten sich die Schüler:innen dabei umfangreiches Wissen aneignen, die Meinungsbildung üben und demokratische Teilhabe erleben. Einen besonders tiefen Einblick in den Ablauf und die Organisation von Wahlen erhielt ein Sowi-Kurs aus der EF, dessen Schüler:innen den Wahlvorstand bildeten und als Wahlhelfer:innen einen unschätzbaren Beitrag zum reibungslosen Ablauf der Wahl leisteten.

Deutschlandweit haben an der Juniorwahl zur Bundestagswahl mehr als eine Million Schüler:innen an über 4.500 Schulen teilgenommen. Das Gesamtergebnis kann auf www.juniorwahl.de eingesehen werden.

Wir freuen uns über die zahlreiche positive Resonanz und betrachtet die Teilnahme an der Juniorwahl als großen Gewinn für die politische Bildung am AMG.

Mit den allerbesten Grüßen,
die Fachschaft Sowi

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!