Zeige Navigation

Seit Mitte Mai haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 6c mit den Themen Krieg und Frieden in der Kunst beschäftigt. In diesem Zusammenhang lernten sie Picassos Guernica und den Hintergrund der Entstehung des bekannten Werks kennen. Die ganz und gar nicht einfache Aufgabe, die typische, kubistisch-abstrakte Ausdrucksform des Künstlers aufzunehmen und dabei gleichzeitig in für die Kinder positive Peace Poster umzuwandeln, wurde von allen auf eindrucksvolle Art und Weise gemeistert. Dabei sind überaus kreative und fröhlich-bunte Friedensbilder entstanden. Die besten drei Plakate jeder Klasse wurden nun im Rahmen des Plakatwettbewerbs des Lion´s Club prämiert, das jeweils beste Plakat der beiden Klassen kann außerdem zur Teilnahme an der 2. Runde des Wettbewerbs eingesandt werden.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen!

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!