Zeige Navigation

Als wir aus der Bahn steigen, ist alles um uns verschneit. Doch leider liegt nur Pulverschnee, der uns den Traum vom Schneemann-Bauen schnell wieder verwerfen lässt. Der Stimmung aber tut das keinen großen Abbruch und eigentlich sind wir – das sind das 19-köpfige Schulorchester mit Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen und die beiden Lehrer Frau Schwab und Herr Brück – ja auch aus einem anderen Grund in die Eifel gefahren: Zwei Tage lang intensives Proben! Fernab vom Schulalltag widmen wir uns ganz der Musik. Zeit zum Spielen, Essen und Schlafen bleibt dennoch genug. Und wer sich auch nach effektivem Proben nicht von der Musik trennen kann, der probiert sich einfach im Spielen anderer Instrumente.
Nach einem kleinen Spaziergang in das nahe Dorf – samt idyllischem Panorama – bleibt kurz vor der Abfahrt dann auch doch noch Zeit für die ersehnte Schneeballschlacht!
Auch dieses Jahr war die Orchesterfahrt rundum ein Erfolg und das Ergebnis können Sie sich in Kürze selbst ansehen – oder besser gesagt, anhören:

Bei unserem Winterkonzert am Mittwoch, den 01. Februar um 19 Uhr in der Aula unserer Schule.

Wir freuen uns auf Sie!Carla Striewe, Clara Venator und Carla Wilczok

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok