Zeige Navigation

Sehr geehrte Damen und Herren,

warum verbringt unsere Spezies so unglaublich viel Zeit damit, sich selbst erkennen, sich selbst finden zu wollen? Wir fragen uns: Ist es überhaupt möglich, das eigene Ich in seiner vollen Gänze erkennen, oder sogar, erfassen zu können? Begleiten Sie an diesem Abend ein Forschungsprojekt, bei dem die Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst bis aufs Äußerste getrieben wird! Willkommen auf dem Spiegelschiff!!!

Es spielen unter der Leitung von A. Kneip:

Josephine Becker
Mekdelawit Benti
Emma Brune
Simon Engels
Lilith Franke
Hikaru Kawakami
Sonja Nießen
Paula Ott
Lilli Porsch
Milena Scheibler
Rana Sussiek

MITTWOCH, 8. JUNI 2022, AMG AULA

keine Reservierung notwendig

Eintritt gegen Spende in die Abikasse

Plakat: Rana Sussiek

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!