Zeige Navigation
  • 20190626 tmk os rainer conrad monologe 1

Nach dem Motte: „Wir sind Spieler. Wir lieben bloß das Spiel. Das Spiel ist das Ziel. Spielen ist alles.“ präsentierten 10 Schüler der Oberstufe der TMK 10 Monologe der Theaterliteratur in der Comedia und zeigten ihr Können, das sie sich in ihrer 8-jährigen Theaterausbildung in den Theatermedienklassen und besonders in dem letzten intensiven Kurs bei Rainer Conrad erworben haben. Klassische Rollen von Schiller, Büchner oder Strindberg wechselten sich ab mit neueren, z.B. von FK Waechter, Tabori oder Nigel Williams, aufgelockert von kurzen unterhaltsamen Interviews oder chorisch gesprochenen Statements. Äußerst beeindruckend!

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok