Zeige Navigation

Mit der Fassung des Woyzeck, die für das Festival „lingue in scena“ Turin inszeniert worden war, hat sich die TMK-Gruppe der EF unter der Leitung von Daniel Zambra und Roland Eschner beim Schultheaterfestival in Köln mit großem Erfolg präsentiert - und bekam Rückmeldungen wie: „Ihr habt es super umgesetzt, Tolle schauspielerische Leistung, Licht und Schatten – TOP“. Wie schon bei der Aufführung in der „Comedia“ machte es natürlich besonders Spaß, in einem großen Theater mit professioneller Technik zu spielen. Es war der würdige Abschluss eines besonders herausragenden Projektes.
(Den gut gelungenen Trailer findet man auch jetzt noch hier! )

 

Wir nehmen Datenschutz ernst und verwenden lediglich technisch notwendige Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!