Zeige Navigation

Mittwoch, 25. September 2019, 19.00Uhr, Aula

Ein witziges und berührendes Theaterstück über Freundschaft, Verlust und die Chancen, die uns das Leben bietet. Nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2019

Kulturforum Logo

Wildschwein und Fuchs lernen die kleine, gut gelaunte Eintagsfliege kennen. Die Beiden bringen es nicht übers Herz, ihr zu sagen, wie kurz ihr Leben ist und verstricken sich immer mehr in ihren Notlügen, was zu Szenen voller Situationskomik führt.

"NUR EIN TAG" ist eine bezaubernde Geschichte über die Vergänglichkeit der Zeit und die Möglichkeit, in einem kurzen Leben das ganze Glück zu genießen.

SCHAUSPIEL: Imke Schreiber, Leonie Renée Klein

REGIE: Angelika Pohlert

SPIELDAUER

55 Minuten

pdfEinladungNurEinTag_25_09_2019_Homepage.pdf

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok