Zeige Navigation

Gestern präsentierte die TMK die aktuellen Film-Ergebnisse der diesjährigen Filmkurse. In der Aula wurden unterschiedlichste Arbeiten gezeigt, die allesamt hochprofessionell produziert und toll gespielt waren. Einige Arbeiten waren auch dokumentarischer Natur und beschäftigen sich mit der jetzigen Situation am AMG wie z.B. der Film: "Die Baustelle" der 8c.
Wer Interesse an den Filmen der TMK hat, möge sich bei Roland Eschner melden, der alle TMK - Filmproduktionen auf DVD archiviert!

AMG Medientag 1 Bild

Die Back to Nature Wabe-AG verschönert den Blücherpark!
Jeden Donnerstag jäten die Schülerinnen und Schüler tatkräftig das Unkraut, setzen neue Pflanzen, sammeln Müll und tun all das, was zu der Instandhaltung des Parks notwendig ist.
Unterstützt wird die AG von dem Grünflächenamt und der Kölner Grünstiftung.

Back to Nature 1 Bild

Man muss nicht bis ins Deutsche Museum nach München fahren, um eindrucksvoll die Auswirkungen hoher Spannungen und die Funktionsweise eines Faraday´schen Käfigs demonstriert zu bekommen! Die Klasse 9a hat im Rahmen einer Exkursion zur Technischen Fachhochschule in Deutz sowohl das Hochspannungslabor als auch die Labore zur Erforschung der Brennstoffzellen-Technik für den Einsatz im Öffentlichen Personennahverkehr besucht. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler einiges mitnehmen – vielleicht sogar die Perspektive auf ein späteres Studium hier. Dank an unsere Lehramtsanwärterin Frau Auerswald für die ausgezeichnete Organisation!

 

 

Rote Blitze und kalte Verbrennung 2 Bilder

Luis Vicente Normann und Lasse Dietrich aus der 8. Jahrgangsstufe haben die dritte Runde der Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO) erreicht! In der ersten Runde haben die beiden zahlreiche Experimente rund um die Milch durchgeführt und dokumentiert und dabei unter anderem erforscht, warum Milch spontan überkocht.

Auf in Runde 3! 1 Bild

Der UNICEF-Juniorbotschafter 2014 Talha Evran informierte heute mehrere Kurse am AMG über die aktuelle Flüchtlingssituation.

UNICEF-Juniorbotschafter 2014 Talha Evran am AMG 3 Bilder

Mehr Fotos und ein Bericht folgen, wenn die Gruppe wieder zurückgekehrt ist!

Grüße aus Marbella! 1 Bild

„Hamlets Wahn“ nach William Shakespeare

Die Premiere des Stückes, das die Oberstufen-Theater-AG Tam-Tam beim italienischen Festival „lingue in scena“ in Turin zeigen wird, präsentieren wir im Kulturforum am Montag, den 25.4.2016 um 19:30.
In unserer Bearbeitung von Shakespeares „Hamlet“ nehmen wir ganz Hamets Perspektive ein. Hamlet kommt nach Hause zur Hochzeit seiner Mutter, denn sein Vater ist unter merkwürdigen Umständen gestorben und die Mutter heiratet den Onkel – es ist etwas faul im Staate Dänemark.

Premiere im Kulturforum: „Hamlets Wahn“ nach William Shakespeare 6 Bilder

Letzten Donnerstag hatte die gesamte Stufe 9 die Gelegenheit, am Reanimationstraining teilzunehmen. Es wurden lebensrettende Sofortmaßnahmen und der Umgang mit Defibrillatoren  an Puppen trainiert. Weitere Infos folgen in Kürze.

Reanimationstraining am AMG 5 Bilder

Im Rahmen einer Veranstaltung des zdi Köln (Zukunft durch Innovation) besuchte der Physik – Leistungskurs der Q1 mit Herrn Fritze das Schülerlabor der elektrotechnischen Fakultät der Technischen Hochschule Köln. Zum Thema „Wie man Hochspannung erzeugt“ konnten die Schüler zwei Experimente selbständig aufbauen und durchführen.

Physik – Leistungskurs der Q1 besucht die TH Köln 4 Bilder

"Half of the people are stoned and the other half are waiting for the next election." ("Die Hälfte der Leute ist bekifft und die andere Hälfte wartet auf die nächste Wahl."), heißt es im 1971 uraufgeführten Theaterstück "The Mass" von Leonard Bernstein, zu dem 45 Schülerinnen und Schüler der Q2 am Dienstag, 08. März 2016, eine Werk-Einführung in der Aula des AMG erlebten.

„Ich glaube nicht!" –  "Ich weiß es nicht!" – "Ich mache weiter!" - Deutsch-Grundkurse der Q2 erkunden "The Mass" von Leonard Bernstein 10 Bilder
Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok