Zeige Navigation

Für 1492 Stimmen wollen wir ganz herzlich Danke sagen! Leider wird es wohl nicht reichen, in den Genuß der begehrtern Förderung zu kommen. Aber zu wissen, das so viele Menschen - genau wie wir - an uns unseren Traum glauben, freut uns sehr. 

Wir arbeiten weiter an unserem MIN-T-RAUM.

Sparda-Spendenwahl: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Allen, die abgestimmt haben! 1 Bild

Bei großartigem Wetter fand das letzte TMK-Blockwochenende für dieses Schuljahr statt. Den Streetartkünstler*innen kam das Wetter sehr gelegen. Die anderen ließen sich davon nicht beirren und arbeiteten sehr erfolgreich an ihren Projekten in den Kursen Schreibwerkstatt, Maskenbild und Projektionen. Die Ergebnisse waren sehr überzeugend und werden im September für alle auf dem Medienabend präsentiert.

Vielen Dank an die tollen Dozent*innen und an die fleißigen und kreativen Schüler*innen!!!

Kreativ trotz sommerlichen Temperaturen - TMK Blockwochenende 7 Bilder

beim diesjährigen ARD-Schulkonzert im WDR Funkhaus hat der Musik-Projektkurs der Q1 im größten "Schulchor des Westens" zusammen mit über 350 SuS mitgesungen und bei einer Live-Schalte in den MDR zum großen Abschlusskonzert des deutschlandweiten "Händel-Experiments" (u. a. mit Schülerkompositionen und Chorprojekten) mitgewirkt. 

Schüler der Q1 singen im größten "Schulchor des Westens" im WDR Funkhaus das "Halleluja" von Händel 2 Bilder

Für die Finanzierung unserer Vision haben s.u. wir uns an einem Wettbewerb angemeldet und hoffen sehr, dass alle teilnehmen! Bitte hier klicken und alle Stimmen für uns: Sparda-Spendenwahl

Sparda-Spendenwahl: Think big, start small: Der MIN-T-RAUM 1 Bild

Viele Grüße aus Marbella wo der Spanischkurs der Jahrgangsstufe 9 gerade mit Herrn Cordoba und Frau Freidank die Partnerschule Sierra Blanca für eine Woche besucht. 

Nachdem uns heute morgen die Bürgermeisterin von Marbella, Ángeles Muñoz, im Rathaus begrüßt hatte, ging es weiter zur Besichtigung von Marbellas Altstadt und entlang am Paseo Maritimo. 

Wir freuen uns schon auf die nächsten Tage in und um Marbella!

Grüße aus Marbella 5 Bilder

Gemeinsames Singen im Chor macht Spaß! Vor allen Dingen, wenn man von einem Profi-Chorsänger lernt, wie man die eigene Stimme mutig in der Stimmgruppe behaupten kann, wie man verschiedene Stimmgruppen dynamisch zusammenfügt, sodass ein homogener Gesamtklang entsteht, und wie man mit dem musikalischen Ausdruck spielen kann.

Probe mit Profi – Coaching mit WDR-Rundfunkchor-Sänger im AMG 4 Bilder

Im Rahmen des AMG-Forscher-Clubs beschäftigten sich Mia und Marla intensiv mit Raketen. Die Ergebnisse und auch Videos der Flugversuche finden sich hier:

Forscher Club: Raketenwissenschaft 1 Bild

Freitag, 27. April 2018, 19:30 Uhr, Raum 204

Ein von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des deutsch-israelischen Begegnungsprojekts entwickeltes Theaterstück wird im Rahmen eines offenen Begegnungsabends präsentiert!

Same same but different but still same 1 Bild

Nach 3 intensiven Probentagen war es soweit: Wir präsentierten unsere neue Produktion "Liebe ! Lear!" bei unserer Partnerschule dem "Lycée Pasteur de Lille", deren Schüler sich ebenfalls mit "King Lear" vin William Shakespeare auseinandergesetzt hatten. Es war faszinierend, zu welch unteschiedlichen Egebnissen die beiden Gruppen gekommen sind. Beide Gruppen treffen sich dann im Mai beim Theaterfestival "lingue in scena" in Turin wieder.

Am Mittwoch den 18.4.2018 um 19.30 zeigen wir unser Stück im Kulturforum im AMG, am Freitag, den 20.4.2018 ebenfalls um 19.30 in der Galerie am Schloss in Brühl,  Schlosstr. 25 50321 Brühl

 

"Liebe! Lear!" von Tam-Tam: erfolgreiche Premiere in Lille 7 Bilder

Es geht zum Endspurt: Die Theater Wabe der Jahrgangstufe 7 macht sich bereit für ihre Fahrt zum Festival „tedesco in scena“ in Turin. Am 25.4. geht es los, aber vorher ist noch hier im Kulturforum die Premiere am Mittwoch den 18.4.2018 um 19:30 in der Aula

 

Aufregende Proben zu „Liebe Olympia!“ nach dem Sandmann von E.T.A.Hoffmann 7 Bilder
Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und haben unsere Seite so gestaltet, dass möglichst wenig Daten verarbeitet werden. Dennoch verwenden auch wir in einem sehr geringen Umfang Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok